Janina Freynhagen
 

Neurolinguistisches Programmieren / NLP

Wo man auch hinhört, es scheint mittlerweile im Trend zu sein, sich mit NLP zu beschäftigen. 

Das mag sein, macht es aber nicht weniger sinnvoll, hilfreich, oder lösungsorientierter. Im Gegenteil. Es ist einfach und daher so alltagstauglich. 

Aber was genau bedeutet  NLP eigentlich? 

Es bedeutet, ...

  • dass Vorgänge im Gehirn (= Neuro)
  • mithilfe der Sprache (= linguistisch)
  • auf Basis systematischer Handlungsanweisungen änderbar sind (= Programmieren).

NLP ist unter anderem eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen.

Doch es ist so viel mehr als das

NLP bietet zahlreiche Möglichkeiten, Veränderungen dauerhaft zu erreichen. Es geht darum, das zu finden und anzuwenden, was schnell und effektiv stabile Veränderungen ermöglicht. Einen Perspektivwechsel herbeiführt und die Eigenwahrnehmung trainiert.

Dies macht  NLP zu einer überaus kraftvollen und wirksamen Methode, welche dabei helfen kann, Probleme zu lösen, Ziele zu erreichen und Ressourcen zu aktivieren.

Völlig unabhängig davon: 

  • ob es darum geht, alte Gewohnheiten loszuwerden, z.B. beim Thema Rauchentwöhnung
  • neue Angewohnheiten zu erlangen und diese im Alltag zu integrieren
  • die eigenen Fähigkeiten/Potentiale zu erkennen, auszuschöpfen und einzusetzen
  • oder Ziele zu definieren und lösungsorientiert zu erreichen. 

Ob und wie NLP Ihnen persönlich helfen kann, das finden wir in einem ersten Vorgespräch heraus, welches für Sie vollkommen unverbindlich und kostenfrei ist.